Lehre-Training

Training Lehre in Hausgemeinden
22. März 2019 bis 24. März 2019

Schnelle Fakten:

Wann? 22.–24. März 2019

Wo? In Nürnberg

Für wen? Leute, die angefangen haben oder schon länger dabei sind, in
Hausgemeinden zu lehren.

Kosten: Beitrag für Unterkunft und Verpflegung in Höhe von 20–40 Euro; wird noch festgelegt


Es ist wunderbar, Gottes Wort an andere in Form von strukturierter Lehre weiterzugeben. Viele von uns stolpern in diese Aufgabe hinein: Weil dich dein Leiter dazu aufgefordert hat, weil deine Leute mal mehr über ein Thema wissen wollten, oder weil du was auf dem Herzen hattest, was unbedingt klargestellt werden musste.

Aber wie sieht überhaupt gute Lehre aus? Das Internet bietet unglaublich viele vorbildliche Predigten und Konzepte – wenn du sie miteinander vergleichst, gibt es aber auch viele Widersprüche. Und manche reden von postfaktischen Zeiten: „Es ist egal, was du denkst. Hauptsache, dir geht es gut damit.“ Was für eine Herausforderung, auf Paulus zu hören: „Du aber sollst dich in allem, was du sagst, nach der unverfälschten Lehre richten.“ (Titus 2,1)

Jetzt wird es Zeit für den nächsten Schritt. Du hast erste Erfahrungen als „Lehrer“ in einer kleinen Gruppe oder vor mehr Menschen gesammelt. Du hast Erfolge errungen und bist an Grenzen gestoßen. Auf dieser Grundlage wollen wir dich trainieren. Ganz im Stil der Denkfabrik: mit Methoden zur fundierteren Bibelauslegung, mit Feedback in der Gruppe, mit Kommunikationsübungen, mit didaktischen Schritten, mit sofortiger Anwendung.

Der Zeitplan: (Änderungen vorbehalten)

Freitag 22.3.

20:00-22:00:
Einheit 1: Was hat Gott mit Deiner Lehre vor?

Samstag 23.3.

09:00-12:00
Einheit 2: Bibelauslegung & Lehre anhand eines Bibeltextes

14:00-17:00
Einheit 3: Lehre anhand biblischer Themen

20:00-22:00
Einheit 4: Gedankenspiele & heiße Eisen

Sonntag 24.3.

09:00-12:00
Einheit 5: Gegenseitige Präsentation mit Feedback. Abschluss mit nächsten Schritten.

12:00
Mittagessen, danach Heimfahrt

Die Anmeldung

Per Mail an lehretraining2019@hoffnungdeutschland.de.

Wir bauen das Training so auf, dass es für dich relevant ist. Deshalb beantworte bei der Anmeldung bitte folgende Fragen: Wo hast du schon gelehrt? Welche Erfahrung beim Verfassen von Lektionen hast du? Hast du schon einmal die Denkfabrik besucht? Wann? Wie schätzt du die Qualität deiner Didaktik ein? Und wie die deiner Bibelauslegung? Was sind deine nächsten Ziele im Bereich Lehre?